Die Besten Tragbaren Vaporizer

Beim Kauf eines Vaporizers sollte man sich nur allein auf den Händler verlassen, viele wittern nur hohe Verkaufszahlen durch manipulierte Beschreibungen und falschen Bewertungen, desshalb möchten wir hier eine kleine Übersicht der Top 5 der tragbaren Vaporizer geben und direkt zu einem Vertrauenswürdigen und günstigen Händler verweisen.

BildTestberichtPreisklasseBewertungShop finden
CraftyCrafty€€€€€4.5 von 5Zum Shop
soloSolo von Arizer€€€4.2 von 5Zum Shop
ascentDaVinci Ascent€€€€4.1 von 5Zum Shop
vapirVapir No2
€€€4.0 von 5Zum Shop
ago5AGO Vaporizer3.0 von 5Zum Shop

Nicht immer verrät uns der Preis etwas über die Qualität der Produkte, bei Vaporizern ist es extrem wichtig, dass man sich Bewertungen oder Testberichte anschaut und sich am besten bei echten Käufern über das Gerät erkundigt.

Aber kommen wir nun zu den wichtigen Dingen. Welchen Vaporizer wirklich kaufen sollte. Zuerst sollte man sich in der Bauform sicher sein. Du interessiert dich wahrscheinlich eher für die tragbaren Varianten, nur sind wir noch lange nicht sicher, für welches Produkt man sich entscheiden soll. Der Preis spielt bei den meisten Interessenten immer eine Rolle. Die Preisspanne in unserer Top 5 reicht von 30€ bis 300€. Genau darum ist es so wichtig zu wissen was man kauft. Bei einem Fehlkauf der gerade mal 30€ teuer war, ist die Entäuschung schnell vergessen, aber bei 300€ sieht das Ganze natürlich ganz anders aus.

Genug geredet, nun kommen wir zu den Ergebnissen der unserer Meinung fünf besten tragbaren Vaporizer.

Platz 5

ago5_Vaporizer

Der AGO Vaporizer, also das günstigste Modell, ist wirklich nur etwas für den absoluten Einsteiger. Er ist klein, diskret und unterscheidet sich im Aussehen kaum oder garnicht von einer Elektronischen Zigarette. Der Akku des AGO’s hält im durchschnitt 8-10 Züge, danach muss er wieder aufgeladen werden, was die Mobilität wiederrum sehr einschränkt, da man ihn relativ schnell wieder aufladen muss. Daher bekommt dieser Verdampfer nur 3 von 5 möglichen Punkten.

Platz 4

vapir Vaporizer

Der Vapir No2 ist schon etwas fortgeschrittener. Durch eine äußert genaue Temperatureinstellung in 1 Grad Schritten, gehört dieser Vaporizer allein schon zu den Favoriten. Kaum ein tragbarer Vaporizer ist stufenlos auf jede erdenkliche Temperatur bis 205°C einstellbar. Mit diesem Feature muss man sich keine Gedanken mehr über eine zu hohe oder zu niedriege Temperatur machen. Auch die Materialauswahl, die der Hersteller gewählt hat ist nahezu grandios, nur so kann man einen unverfälscht schmeckenden Dampf produzieren.

Platz 3

Der DaVinci Ascent zählt ohne Zweifel zu den Favoriten und meistverkauftesten Vaporizern auf dem Markt. Und das auch nicht ohne Grund. ascent vaporizerAusgestattet mit einem starken Akku, hält der Ascent mal locker 2,5 bis 3 Stunden intensives Vaporisieren aus. Sollte der Akku dennoch mal schlapp machen, kann man ihn auch im Netzbetrieb benutzen. Das intergrierte OLED Display zeigt dem Benutzer immer die aktuelle Temperatur, den Akkustand und den Heizstatus an, also weiß man immer ob die Temperatur konstant ist oder nicht. Selbst über eine Art von “Zeitschaltuhr” verfügt dieses Topmodell der mittleren Preisklasse.

Platz 2

solo vaporizerDer Solo vom Hersteller Arizer, der schon viele Top Vaporizer auf den Markt gebracht hat, hat den Vorzug, dass man in der Kräuterkammer auch Öle und Wachse verdampfen lassen kann. Auch der Akku ist bei diesem Verdampfer extrem Stark: Bis zu 4 Stunden bleibt der Solo für den Nutzer einsatzbereit. Durch die hohe Maximaltemperatur von 210°C lassen sich alle gängigen Heilkräuter ohne Probleme verdampfen.

Platz 1

crafty vaporizerDas absolute Topmodell aus dem Hause Storz & Bickel, welche auch den äußerst beliebten Volcano produzieren, nennt sich Crafty. Durch die kompakte aber dennoch robuste Bauweise kann er überall mit hin genommen werden. Die überdurchnittlich große Kräuterkammer sorgt dafür, dass man auch mit mehrern Leuten lange genug verdampfen kann, ohne ihn wieder nachzufüllen. Mit einer kostenlosen App für das Smartphone lässt sich entspannt die Temperatur stufenlos einstellen um eine genaue Temperatureinstellung zu gewährleisten.