DaVinci Ascent 218€

DaVinci Ascent

Autor
Benutzer
  • Verarbeitung
  • Preis
  • Handhabung
  • Effizienz

Der wohl beliebteste portable Vaporizer ist der DaVinci Ascent. Durch die kompakte Bauweise und den zahlreichen Funktionen ist der Ascent wirklich der portable Vaporizer.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 3 Stunden liegt dieser Vaporizer deutlich vorn, sollte der Akku trotzdem mal leer sein, kann man den DaVinci Ascent auch während des Aufladevorgangs entspannt weiternutzen. Ein weiterer Pluspunkt ist das OLED Display, dort lassen sich Zahlreiche Information (z.B. Akkustand, Betriebstemperatur etc.) bequem abrufen.

Ebenfalls zeigt das Display an, ob gerade geheizt wird oder nicht oder ob der Vaporizer betriebsbereit ist. Eine StandbyFunktion ist ebenfalls integriert. Interessant ist auch die “Persönliche Zeiteinstellung” – Somit hat man eine eingebaute Zeitschaltuhr im DaVinci.

Eigenschaften
digital ja
Wählbare Temperatur ja
Abschaltautomatik ja
Wasserfilter ja
Aufwärmzeit 40 Sekunden
Ballonfunktion nein

2 Kommentare

  1. Bin voll zufrieden! Für mich der beste Verdampfer zum mitnehmen!

  2. Einfach ein Klassiker unter den tragbaren Vapos. Spitzengerät zund guter Testbericht.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wählen Sie eine Bewertung