Bauformen

Unterschieden wird bei Vaporizen zwischen 4 verschiedenen Bauweisen: Handgeräte, Tischgeräte (mit und ohne Regelung) und Aufsätze für Pfeifen. In den jeweiligen Kategorien kann es sogar noch weiter Arten und Sonderlinge geben. Von Holzmodellen bis High End Produkten mit Touchscreen ist alles möglich.

Bauformen von Vaporizern

Es gibt einige grundsätzliche Unterschiede zwichen verschiedenen Bauformen.

Wasserpfeife als Vaporizer nutzen

Vaporizer Bong

Vaporizer Bong

Eine einfache und kostengünstige Variante Kräuter zu verdampfen sind Aufsätze für die Bong oder Wasserpfeife. Allerdings ist diese Art eher uneffektiv, da die Temperatur mit einem Feuerzeug nicht konstant gehalten werden kann. Wenn man falsch vorgeht ist es sogar möglich, dass die Pflanzenteile verbrennen. Bei diesen Modellen handelt es sich nicht um vollwertige Vaporizer. Bei gläsernen Modellen kann man aber die Rauchentwicklung beobachten um somit die Temperatur quasi per Augenmaß zu steuern. Am besten funktionieren Produkte wie der Herborizer, die elektronisch gesteuert werden. Dennoch ist die Temperatureinstellung meist nicht optimal.

Tragbare Vaporizer aus Glas

Bei Vaporizern aus Glas kann wie schon gesagt die Dampfentwicklung sehr gut beobachtet werden um die erhitzung bestmöglich zu steuern. Der Shake and Vape, die Vapbong und der Vapo 2 sind die beliebtesten Modelle dieser Kategorie. Auch feuerfeste Modelle aus Kunsstoff können benutzt werden, allerdings überzeugen diese nur wenig.

Tragbare Vaporizer (elektrisch)

Unter den elektronischen tragbaren Vaporizern gibt es die meisten neuen Bauarten. Heutzutage haben diese Modelle schon ein digitalen Prozessor und eine Akkulaufzeit von mehrern stunden, während es früher noch oft Probleme mit den Akkus oder der Temperatursteuerung gab. Neben den elektronisch gesteurerten Modellen gibt es auch gasbetriebene Vaporizer, die etwas günstiger in der Anschaffung sind. Allerdings sind diese sehr anfällig für Ausfälle. Anfang 2010 kamen auch die Holzvaporizer auf den Markt.

Tisch Vaporizer

Volcano Diget Vaporizer

Volcano Digit: Ein Klassischer Tisch Vaporizer

Trotz der Verbesserungen bei vielen Tragbaren Modellen, sind Tisch Vaporizer nach wie vor am effektivsten. Die Modelle der Luxusklasse (z.B. der Volcano) bieten einen sehr reinen Dampf und sind äußerst effizient. Die Unterschiede liegen hier vor allem in der Verarbeitung und der Lebensdauer der Komponenten. Einfach gehaltene Modelle besitzen oft kein Display zur Temperaturanzeige oder die Temperatur ist nicht genau bzw. nur in Stufen einstellbar.